Das Geheimnis der Offenbarung – Visionen der Endzeit in der Offenbarung des Johannes

Schnupperkurs Das Geheimnis der Offenbarung

Das Reich Gottes ist nahe herbeigekommen – doch wie nahe eigentlich? Die Zunahmen an Naturkatastrophen und die Klimakrise führen zu einem verstärkten Interesse in unserer Gesellschaft an Endzeitvisionen. Die Apokalypse scheint nicht mehr fern. Die Offenbarung des Johannes bietet uns viele Bilder, die diese Zeit beschreiben. Doch wie sind seine Bilder, wie die Schalen des Zorns oder die apokalyptischen Reiter, zu verstehen? Was haben seine Visionen uns heute zu sagen? Und wie können sie uns auf die Zukunft vorbereiten?

Finde Antworten auf diese Fragen in einem zweiwöchigen Online-Schnupperkurs. Der Kurs besteht aus Video-Lektionen, Diskussionsforen und einer Videokonferenz zum Abschluss des Kurses.

Die Kursleiter

Dr. Wolfgang Köhler ist Studienleiter der Gemeindeakademie und Software-Entwickler. Er hat in Büsingen und Heidelberg evangelische Theologie studiert. In seiner Promotion befasste er sich mit dem Thema der Verstocktheit Israels im Jesajabuch.

Wolfgang Köhler

Dipl. theol. Peter Ullinger kommt aus Gelnhausen, hat in Büsingen, Oberursel und Tübingen evangelische Theologie studiert und ist Vorsitzender des Executive Committee des European Nazarene College. Er ist Geschäftsführer von Wiremasters GmbH & Co. KG.

Image

Fakten

Zeitpunkt: 14. – 26. November 2022
Arbeitsaufwand: 0,5 ECTS (=15 Stunden)
Kursgebühr: 28€
Kein Orientierungskurs notwendig.
Anmeldegebühr entfällt.
Anmeldeschluss: 24. Oktober 2022

Download Flyer